Pferd wieder antrainieren – Donna ist zurück.

Donna Darling. Steht für mich mittlerweile nicht nur für zickiges, divenhaftes Verhalten und ein wunderschönes Äußeres. Sondern auch für die Willenskraft und das Kämpferherz einer Löwin. Denn noch vor weniger als einem Jahr dachte ich noch ich hätte sie verloren. Aber siehe da – die Dame hat sich nicht nur zurück ins Leben gekämpft, sondern jetzt auch wieder unter den Sattel.

Damit hätte wirklich niemand gerechnet.

Nach längerer Krankheitsgeschichte durch Hufrehe, Geschwüre etc. hätte es mir schon gereicht sie irgendwann mal wieder schmerzfrei auf einer (grasfreien) Koppel laufen zu sehen. Doch sie läuft mittlerweile komplett schmerzfrei. Will beschäftigt werden. Und zeigt mir das auch ganz deutlich.

Also was tun?

Langsam anfangen zu longieren. Ausdauer und Kondition aufzubauen. Aber der Fehler liegt hier schon beim Wörtchen langsam. Bei Donna eher nicht im Wortschatz vorhanden.

Bei anderen Pferden hätte man nach jahrelanger Sattelpause erst mal bei null angefangen. Aber Donna ist eben nicht ganz normal. In jeder Hinsicht. Deshalb: Gamaschen und Hufglocken drauf, Trense angezogen und ab in die Halle. Den Sattel an die Bande gehängt. Und was macht Donna? Stellt sich an den Sattel, schaut mich an und sagt mir mehr oder weniger „Hallo? Gehts jetzt mal los?“ . Also Sattel drauf. Erleichterung meinerseits. Donna nur so „ok und jetzt?“ .

Ich persönlich hätte die Sache ja an dem Punkt beendet und wäre selig eingeschlafen an diesem Tag. Aber wie immer habe ich die Rechnung ohne mein Pferd gemacht. Das stellte sich nämlich demonstrativ an die Aufsteigehilfe ohne sich einen Millimeter davon wegzubewegen und schaute mich erwartungsvoll an. „Los Johanna – ich hab nicht ewig Zeit.“

Alles klar. Nachgurten, durchatmen, draufsetzen. Und was macht Donna? Nichts. Läuft los als hätte sie die letzten Monate nie etwas anderes getan.

Streber. Hat sie nicht von mir!

Somit wäre der erste Schritt getan. Jetzt heißt es die Balance finden zwischen longieren, reiten, Bodenarbeit. Hauptsache die Muskulatur kommt zurück. Habt ihr Tipps zum Aufbautraining? Lasst mir eure Erfahrungen zukommen! Und stay tuned 😉 8768C4B1-8B07-4275-8C81-A27BA4313CBEProcessed with VSCO with av4 preset

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s