Der Deichgraf / Wölkchen

Wer ist „Der Deichgraf“?

Wölkchen  ist ein Oldenburger Wallach, wurde 2012 geboren und stammt ab von De Martino x Wolken Hit x Manstein.

Da ich nicht so begeistert von seinem Namen im Pass bin und er einfach schwierig zu rufen ist haben wir ihn inoffiziell Wölkchen genannt. 

Er kam am 25.06.2017 zu mir und blieb bis 2019 in meinem Besitz. Mit ihm hatte ich mir endlich meinen lang gehegten Wunsch von einem Schimmel erfüllt! Trotz seines jungen Alters war er der treuste Begleiter, den ich mir hätte jemals wünschen können. 

Er lief 2016 auf der Summer Mixed Sales Auktion in Vechta mit, erkrankte aber (so blöd es sich anhört – zu meinem Glück) kurz vor dem Event und musste so aus dem Katalog genommen werden.

Wie ich zu Wölkchen kam

Hierzu gibt es einen eigenen Blogeintrag!

Wo steht Wölkchen jetzt?

Durch eine berufliche Veränderung, die für mich eine super Chance darstellte und einen damit verbundenen Umzug nach Düsseldorf verkaufte ich Wölkchen schwerenherzens. Er ist in besten Händen, steht noch im selben Stall wie Donna und ich habe somit das Glück ihn regelmäßig zu sehen.