Donna Darling

Wer ist Donna?

Donna ist eine Oldenburger Stute, wurde 2004 geboren und stammt ab von Dr. Doolittle x Lauries Crusador xx. 

Sie kam am 02.09.2009 zu mir und war mein erstes Pferd. Mit ihr konnte ich unheimlich viel lernen und sie war stets mein “ Fels in der Brandung“. Sie ist eine richtige Diva und hat definitiv ihren eigenen Kopf. Aber so schwierig sie manchmal sein kann, so liebenswert ist sie auch! Eben ein richtiges Charakterpferd!

Wie ich zu Donna kam

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Springpferd. Am liebsten einen Schimmel. Und es sollte unbedingt ein Wallach oder ein Hengst sein.  Naja wie sagt man so schön? Man bekommt nicht das Pferd das man will sondern das, das man braucht. 😉

Zusätzlich dazu habe ich an jenem Tag nicht mal spezifisch nach einem Pferd, sondern nach einer Box gesucht. Denn ursprünglich hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon einen kleinen Fuchs im Auge… Aber was soll ich sagen? Ich fuhr damals auf dem Hof ein und war komplett begeistert. All die Vorurteile wie „Pff das sind sowieso alles komische Leute, die nur Dressur reiten!“ waren von jetzt aus gleich vergessen. Ab der ersten Sekunde war klar – hier will ich bleiben!

Mein jetziger Trainer machte uns allerdings wenig Hoffnung auf eine Box, und so gingen wir mit sehr wenig Hoffnung vom Hof und legten die Boxen-Suche vorerst auf Eis. Denn bei uns in der Umgebung muss man erst mal einen Hof finden, der an unseren rankommt.

Doch nach zwei Wochen rief mein Trainer uns an und sagte er hätte ein Pferd, das für mich passen könnte. Wir hätten mit allem gerechnet, nur nicht damit.

Kurz darauf  kamen wir zum Probereiten und ich war hellauf begeistert. Ich – vorher lediglich auf Schulpferden und uralten Sätteln gesessen- fühlte mich wie auf Wolke 7 und  war mir sicher dass das mein Pferd ist!

Und somit war Donna Darling Teil unserer Familie.